AK Polizei Baden-Württemberg
 



Neuigkeiten
01.12.2016, 16:02 Uhr | Übersicht | Drucken
Landesvorsitzender des CDU Arbeitskreises Polizei stellt sein Amt zur Verfügung

Ludwigsburg. Der neu gewählte Landesvorstand des CDU Arbeitskreises der Polizei traf sich am 30.11.16 zu seiner konstituierenden Sitzung, an deren Ende ein sichtlich bewegter Vorsitzender das Wort ergriff. Gerhard Regele, der in der vergangenen Woche zum Polizeipräsidenten des Polizeipräsidiums Tuttlingen ernannt wurde, betonte gegenüber dem Vorstand, dass er zwischen den beiden Funktionen einen Interessenkonflikt erkennt, der ihn zur Aufgabe seines Ehrenamtes, welches er mit Leidenschaft und Herzblut ausübte, bewegte. „Der Arbeitskreis liegt mir absolut am Herzen und die Entscheidung ist mir unglaublich schwer gefallen“ so Regele, der dem Arbeitskreis Polizei als Mitglied erhalten bleibt. Die Amtsgeschäfte werden von seinen drei Stellvertretern übernommen, die einen gut besetzten und breit aufgestellten CDU Arbeitskreis Polizei übernehmen.





Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
Landesverband Baden Württemberg
CDU Landesverband
Baden Württemberg
 
   
0.10 sec. | 46088 Visits